Managementtraining oder Servicecenter in Hamm

 

Herzlich Willkommen! Auf unseren Seiten finden Sie umfangreiche Informationen zu Trainings, Seminaren und Coaching für Führungskräfte. Ganz gleich, ob es sich um eine Teamschulung oder ein Einzelcoaching handelt. Hier finden Sie sicher genau das richtige! Als Weiterbildungsexperten (Vertriebsinnendienst, Zentrale, Seminare, Telefonschulung, Schulung, Managementtraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Hamm oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Individualcoaching, Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Hamm.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Erfolgreich als Führungskraft
Lieblingsmitarbeiter: Da ist jemand einfach leistungsfähiger, integrativer und aufmerksamer als die anderen Mitglieder des Teams. Das mag so sein oder auch nicht. In jedem Fall ist es ein Thema, das Unfrieden stiften kann. Achten Sie darauf: Behandeln Sie Ihre Beste oder Ihren Besten genau so wie den Rest des Teams. Was er oder sie Ihnen wert ist, können Sie beim Gehalt zeigen oder wenn es um Ihre Urlaubsvertretung geht. Was sollten Sie noch beachten? Darauf sollten Sie achten: - Auch außerordentlich leistungsfähige Mitarbeiter freuen sich über Lob. Nur sollte es nicht allzu euphorisch ausfallen und schon gar nicht vor anderen Mitgliedern. - Die Arbeiten des Besten als Beispiel für die Anderen? Besser kann man nicht demotivieren und Neid entfachen. - Häufiger ein Gespräch zu zweit im Chefbüro? Damit heben Sie Ihren Liebling gegenüber anderen Teammitgliedern auf eine Zwischenstufe; eine Rolle, die der oder die Betreffende gar nicht erfüllen kann!
weitere Tipps ...

 

Führungsstärke ausstrahlen
Selbstwertgefühl: Stehen Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl in einer Beziehung zueinander? Ja – aber nur bedingt. Es gibt Menschen mit hohem Selbstwertgefühl, die äußerlich unsicher auftreten (denken Sie zum Beispiel an einen schüchternen Klaviervirtuosen) und selbstbewusst auftretendende Menschen, die innerlich stark an ihrem Wert zweifeln. Was folgt daraus für das Thema Selbstbewusstsein? Zunächst das negative Beispiel: Wer sich klein macht – also die Schultern hängen lässt und den Kopf senkt – wirkt schüchtern. Lassen Sie also Ihren Körper wachsen: Wer den Kopf hebt, die Wirbelsäule streckt, die Schultern gerade richtet, wirkt selbstsicher. Stehen Sie standfest auf zwei Beinen, wenden Sie sich ihrem Gesprächspartner mit dem ganzen Körper zu. Auch wenn Sie nervös sind: Zeigen Sie es nicht durch Ticks wie Fußwippen oder Kulliklicken. Arbeiten Sie im Job bewusst an ihrer Körpersprache – Sie werden nicht nur selbstbewusster erscheinen, sondern auch Sicherheit gewinnen. Üben Sie ruhig vor dem Spiegel. Bald wird eine selbstsichere Haltung für Sie normal sein.
weitere Tipps ...

 

Starke Verhandlungen führen
Zangentechnik Wer kennt diese Situation aus Kriminalfilmen nicht: Der gute Polizist, der freundschaftlich mit dem Verdächtigen umgeht und der böse Polizist, der ruppig versucht, die Wahrheit herauszupressen. Auch in einer Verhandlung kann es Ihnen passieren, dass Sie von einem eingespielten Team auf der anderen Seite in die Zange genommen werden. Wie vermeiden Sie es am besten, in der Zange eingeklemmt zu werden? Die Situation: Sie machen einen Preisvorschlag, woraufhin einer der Gesprächspartner mit Wohlwollen reagiert und der andere mit einem kategorischen „Nein“. So geht dieses Spiel ein paar Mal hin und her, bis der wohlwollende Partner einen Kompromissvorschlag macht, auf den sich alle einigen könnten. Wenn Sie nun einwilligen, sind Sie der Zangentechnik auf den Leim gegangen. Abhilfe können Sie nur durch offenes Ansprechen schaffen. Z.B.: „Ich habe den Eindruck, dass Ihr Kollege gegen alle meine Angebote etwas einzuwenden hat. Mein Vorschlag lautet, dass Sie beide sich zunächst einmal auf ein Verhandlungsziel einigen, bevor wir weitermachen. Was halten Sie davon?“
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Führungsseminare und Coachings. Nicht nur Managementtraining, sondern Lehrgang, Terminvereinbarungen, Service-Center, Service Center, Neukunden oder Telefonkurs sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hamm oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für Führungskräfte

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für alle, die etwas zu sagen haben. Nicht nur Managementtraining, sondern Vertreterworkshop, Kurs, Kundennutzen, Verkaufscoaching, Einzelhandelstraining oder Vertreter sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hamm oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für einen starken Auftritt

 


Seminare in Hamm

Individuelles Coaching, intensives Gruppenseminar oder Inhouseschulungen. Es gibt nichts, das wir für Sie nicht möglich machen. Die genauen Inhalte unserer Schulungen werden von unserem Trainerteam direkt mit Ihnen abgestimmt. So erhalten Sie ein Seminar, ganz nach Ihren Vorstellungen, in dem es an Interaktivität und Praxisbezug auf keinen Fall fehlen wird. Sie haben Interesse an einer Schulung oder einem Seminar? Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zum Führungstraining. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche per Online-Formular mit und wir werden uns bei Ihnen melden. Natürlich können Sie uns auch jederzeit direkt anrufen. Wir freuen uns auf Sie.

unsere Referenzen ...

 

Small-Talk für Führungskräfte

Wichtigkeit & Dringlichkeit: Wichtigkeit bedeutet Ziel und Erfolg. Dringlichkeit nur Zeit und Termindruck. Das Dringende ist selten wichtig und das Wichtige ist selten dringend. Indem Sie Ihre Aufgaben in wichtig und dringlich einteilen, priorisieren Sie. Dringlichkeit und Wichtigkeit sind zwei Komponenten, die die Priorität der Aufgabe ergeben. Dringliche Arbeiten haben einen (Abgabe-)Termin, der kurz bevorsteht. Es geht bei der Dringlichkeit um die Einhaltung einer Frist und sie ist somit ein temporales Bewertungskriterium. Meist handelt es sich um einen einmaligen Nutzen, den eine solche Tätigkeit bringt. Mit dem Etikett Wichtigkeit versehene Aufgaben hingegen bringen Sie weiter. Sie sind meist langfristig angelegt und sollen auch langfristigen Nutzen bringen. Somit ist Wichtigkeit ein sachliches Bewertungskriterium. Merke: Wichtigkeit geht vor Dringlichkeit. Denken Sie besonders daran, wenn Sie „mal schnell“ etwas erledigen sollen.

 

 

 

... die Zitatenkombination „Gold oder Silber – das ist hier die Frage“. Wenn Sie nun beispielsweise in einer bereits sehr lang andauernden Debatte, in der sämtliche Argumente mehrmals und ausführlich besprochen wurden, sagen „Meine Damen und Herren, Gold oder Silber – das ist jetzt die Frage!“, dann schlagen Sie einen Bogen von Gold und Silber über Schweigen und Weiterreden hin zur konkreten Situation der ausufernden Debatte, ohne dass die Worte „reden“ oder „Debatte“ überhaupt genannt wurden. Diesen Schluss des Bogens, in dem die Frage nach Aufhören zu reden oder weiterreden gestellt wird, überlassen Sie den Zuhörern. Und auch die Antwort darauf. So vollziehen sie selbst den Gedankengang, der zu einer Antwort führt. Auf diese Weise regen ...

 

(Führungs-Impulse. Unsere Publikationen zu Delegieren, Kundengesprächstraining, Call oder Präsentationsfortbildung)

 


Übersicht zum Führungstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, Ihnen als Trainer und Coaches zur Seite zu stehen.

 

Z

Download Informationen zum
Führungstraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Hamm oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Hamm. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Überzeugungstechniken, Kontaktfähigkeit, Verkaufsoptimierung, Argumentationstraining, Verkaufsstruktur, Gesprächseröffnung, Warm-up
  • Führung: Gruppenprozesse, Teamkommunikation, Krisenkompetenz, Teamentwicklung, Bewerbungsgespräche, Planung

  • Rhetorik: argumentieren, kontern, Präsentationsseminar, Kommunikation, sich durchsetzen, Fragetechnik
  • Messeauftritte: Messetrainings, Standpersonal, Messeschulung, Messeteam, Fachmessen, Vertriebstraining
  • Telefon: Inbound, Neukundengewinnung, Bildung, Headset, Empfang, Inhouse
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Mitarbeiter motivieren

Telefonwarteschleife, Managementseminar, Messeaktion, Messequalifizierung, Managementtraining, Kommunikationsregeln. Und vor allem: Mitarbeitermotivation!
mehr erfahren ...