Managementtraining oder Service-Center in Herne

 

Wer als Führungskraft tätig ist, steht vielmals vor neuen Situation und Herausforderungen. In unseren Seminaren und Wokshops erhalten Sie als Führungskraft individuelle Tipps und können Ihr Wissen rund um das Thema Führung und Delegation auffrischen. Als Weiterbildungsexperten (Redesituationen, Kundengesprächstraining, Kommunikationsqualifizierung, Kundenzufriedenheit, schlagfertiges Kontern, Managementtraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Herne oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Individualcoaching, Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Herne.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Erfolgreich als Führungskraft
Delegierbare Aufgaben: Gute Mitarbeiter an wichtigen, anspruchsvollen und interessanten Aufgaben zu beteiligen ist Motivation, Kompetenzerweiterung, Bereicherung. Doch manche Aufgaben dürfen nicht delegiert werden: - Aufgaben, die die Erfahrung und Fähigkeiten der Mitarbeiter übersteigen. - Alles, was mit Ihrer Verantwortung zum Aufbau, Erhalt und zur Weiterentwicklung des Teams zu tun hat. - Wichtige Dinge, bei denen Ihre Autorität bzw. Ihre Erfahrung unentbehrlich zur Problemfindung ist. - Aufgaben, die aus rechtlichen oder vertraglichen Gründen nur Sie durchführen dürfen. Delegierbare Aufgaben sind: - Routineaufgaben und unwichtigere Arbeiten. - Aufgaben, die andere Teammitglieder gut oder sogar besser erledigen können als Sie selbst, weil sie genau die erforderlichen Fähigkeiten besitzen. - Aufgaben, mit deren Hilfe die Teammitglieder ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erweitern können und die eine Herausforderung für sie darstellen. Denken Sie daran: Wenn Sie mit Delegation eine Aufgabe abgeben, dann geben Sie auch die nötigen Ressourcen und das Recht weiter, Fehler zu machen!
weitere Tipps ...

 

Führungsstärke ausstrahlen
Streit: Haben Sie Angst vor Streit? Machen Sie um Auseinandersetzungen am liebsten einen großen Bogen? Diese Strategie ist langfristig nicht gut für Sie, denn damit vergeben Sie sich die Chance, Ihre Interessen zu wahren und sich durchzusetzen. Wie lernen Sie es endlich, zu streiten? Machen Sie sich klar: Sie haben ein Recht auf die eigene Meinung. Wer immer nur anderen folgt, entwickelt kein Selbstbewusstsein. - Hinter Angst vor Streit verbirgt sich oft die Angst, körperlich verletzt zu werden – eine typische Kindheitserfahrung. Machen Sie sich klar: Auseinandersetzungen zwischen Erwachsenen münden nur selten in Gewalt – und wenn, können Sie wahrscheinlich vorher deeskalieren. - Hören Sie sich in einer Diskussion fremde Meinungen an und gehen Sie darauf ein. Stellen Sie gezielt Fragen. Sind andere Argumente überzeugender als Ihre? Geben Sie es selbstbewusst zu! - Brechen Sie eine Auseinandersetzung ab, wenn Sie persönlich oder verletzend wird. - Ist ein fremdes Argument besonders fies? Lenken Sie einfach vom Thema ab!
weitere Tipps ...

 

Starke Verhandlungen führen
Vom Problem zum Ziel Für einen gelungenen Einstieg in eine Verhandlung ist es wichtig, zunächst eine gemeinsame Definition des Problems zu erarbeiten. Dabei legen die beteiligten Parteien fest, wo Anfang- und Zielpunkt der gemeinsamen „Reise“ liegen. Denn wer nicht weiß, wohin die Reise gehen soll, wird sein Ziel nie erreichen. - Phase 1 - Problemdefinition: Wie lautet das konkrete Problem? Wie lässt es sich gegen andere Themen abgrenzen? - Phase 2 - Lösungen: Welche unterschiedlichen Wege wollen die Partner beschreiten, um das Ziel zu erreichen? Welche möglichen Alternativen gibt es? - Phase 3 - Bewerten: Was spricht für oder gegen die einzelnen Wege? - Phase 4 - Zusammenführen: Wie sieht die beste langfristige Lösung für beide Seiten aus? - Phase 5 - Praxistransfer: Welche konkreten Schritte sind auf beiden Seiten dafür notwendig? Tipp: Oft hilft es, auf einer Meta-Ebene die Positionen beider Verhandlungsparteien wahrzunehmen und so andere Lösungen zu finden.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Führungsseminare und Coachings. Nicht nur Managementtraining, sondern Telefongespräch, anrufen, Gesprächsführung, Weiterbildung, Telefonverhalten oder Call center sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Herne oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für Führungskräfte

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für alle, die etwas zu sagen haben. Nicht nur Managementtraining, sondern Verkäuferseminar, Kundenbindung, Business-to-Business Verkauf, Kundenanalyse, Coaching oder Verkaufskurs sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Herne oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für einen starken Auftritt

 


Seminare in Herne

Wir sind ein Trainingsunternehmen mit dem Fokus auf Weiterbildung in den Bereichen Führung, Delegation, Motivation und Selbstmanagement. Unser Seminarangebot reicht von der Inhouseschulung, über Gruppenseminare bis hin zum intensiven Einzelcoaching. Was in unseren Trainings nie fehlt: der direkte Bezug zu Ihrem Alltag, die Interaktivität und das Eingehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Nutzen Sie unser Online-Formular. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden und persönlich Ihre Wünsche und Fragen für ein anstehendes Messetraining besprechen. Gerne lassen wir Ihnen auch unser Seminarprogramm zukommen. Wir freuen uns auf Sie.

unsere Referenzen ...

 

Small-Talk für Führungskräfte

E-Mails schreiben: Sie erhalten täglich nicht nur eine Menge E-Mails, sondern schreiben auch unzählige. Dabei gibt es einiges zu beachten. Was sollten Sie beim Schreiben und Verschicken von E-Mails beachten? - Verschicken Sie keine ‚An Alle’-Mails. Sie wollen ja auch keine. - Verzichten Sie darauf, Witz-Filmchen weiterzuleiten. - Wenn jemand etwas für Sie erledigen soll, dann schicken Sie eine E-Mail an diese bestimmte Person. - Wenn jemand nicht innerhalb von 48 Stunden antwortet, wird sich derjenige nicht mehr melden, sagt die Erfahrung. Fragen Sie nach.

 

 

 

... agfertigen Antwort im Handumdrehen. Wer es an Respekt mangeln lässt und seine Gesprächspartner bloßstellt, verspielt sämtliche Sympathien und letztlich auch seine Souveränität. Das eigene Image wird massiv beschädigt, und die Situation droht zu eskalieren – und das ist ja wohl das Gegenteil von dem, was Schlagfertigkeit bewirken sollte. Die Kampfrhetorik verfolgt ein ganz klares Ziel: Es geht ausschließlich darum, die eigene Meinung durchzusetzen, wenn es sein muss, auf Biegen und Brechen . Dabei setzt sich die Kampfrhetorik ganz bewusst über Normen und Regeln der herkömmlichen Rhetorik hinweg, um Grenzen zu überschreiten. Grenzen werden in der Kommunikation beispielsweise durch Höflichkeit und Fairness gesetzt. Deshalb verzichtet die ...

 

(Führungs-Impulse. Unsere Publikationen zu Selbstverantwortung, Teamorganisation, Mitarbeiterseminar oder Verkaufstrainings)

 


Übersicht zum Führungstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, Ihnen als Trainer und Coaches zur Seite zu stehen.

 

Z

Download Informationen zum
Führungstraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Herne oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Herne. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Gesprächseröffnung, Vertriebstraining, Abschlusssicherheit, Reklamationssicherheit, Verkäuferworkshop, Intensivschulung, Preisverhandlungen
  • Führung: Führungsstile, Zeitmanagement, Führungsstile, Strategieplanung, Kommunikationsmanagement, Gruppenprozesse

  • Rhetorik: Gesprächstraining, Gesprächsführung, Lautstärke, Argumentationstechniken, reden, Rede
  • Messeauftritte: Massetraining, Messecoaching, Aussteller, Standpersonal, Leadgewinnung, Fachmessen
  • Telefon: Serviceanrufe, Telefonhörer, Service-Center, Customer-Care-Center, Outbound, entgegennehmen
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Mitarbeiter motivieren

Business-to-Business Verkauf, Planung, spontanes Reagieren, Kundenkommunikation, Managementtraining, Gesprächsverhalten. Und vor allem: Mitarbeitermotivation!
mehr erfahren ...