Managementtraining oder Leadership in Oberhausen

 

Seien Sie herzlich gegrüßt bei Ihrem Weiterbildungspartner im Bereich Führung. Hier finden Sie alles für Ihre Weiterbildung als Führungskraft: von offenen Seminaren über Inhousetrainings bis hin zu intensiven Einzelcoaching und Keynote-Speakern. Als Weiterbildungsexperten (Gesprächsinhalte, Selbstmotivation, gelungener Auftritt, Messeschulung, Vertriebsschulung, Managementtraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Oberhausen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Individualcoaching, Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Oberhausen.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Erfolgreich als Führungskraft
Motivieren: Mit der „Peitsche” kann jeder motivieren! Was Sie täglich leisten müssen, ist viel anspruchsvoller: Ihr Team dazu zu bringen, die Arbeit gern zu machen. Dafür können Sie Anstöße geben oder vorhandene Motivation fördern. Wie schaffen Sie es, ein Team auf Dauer zu motivieren? Einige aufmunternde Tipps: - Geben Sie einen Überblick über das Gesamtprojekt. Ein gemeinsames, großes Ziel spornt an. - Machen Sie jedem klar, wie wichtig er für das Gesamtprojekt ist. - Geben Sie einfach eine Runde Kuchen oder Pizza aus. Gerade auch, wenn alles normal läuft. - Loben Sie so, dass man sieht, dass Sie Leistung erkennen und anerkennen. - Erläutern Sie, wie ein Projekt oder ein Posten die Karriere fördern kann. - Geld motiviert nur kurzfristig. Setzen Sie Gehaltserhöhungen oder Boni daher nicht als Anerkennung ein!
weitere Tipps ...

 

Führungsstärke ausstrahlen
Smalltalk: Sie führen gerne anregende, intensive Unterhaltungen mit Bekannten – Smalltalk dagegen ist absolut nicht Ihr Ding. Keine Angst, damit sind Sie in guter Gesellschaft, vielen Menschen geht es ähnlich! Dabei brauchen Sie gar kein begnadeter Redner zu sein, um ein Gespräch in Gang zu bringen. Wie plaudert man mit fremden Menschen? Grundsätzlich gilt: Beim Smalltalk geht es nicht um hochgeistige Leistungen und Erkenntnisse, sondern darum, eine Unterhaltung zu starten. Dazu sind unverfängliche Themen am besten geeignet. Tabu: Politik, Religion, Geld. - Klingt banal, doch ein gutes Thema ist tatsächlich das Wetter – schließlich befasst sich damit morgens jeder, ehe er geeignete Kleidung aus dem Schrank zieht. - Um Interesse am Gesprächspartner zu signalisieren ist es gut, Fragen zu stellen – etwa zu Beruf oder Hobbys. - Erzählen Sie ruhig von sich! Verbannen Sie das Sätzlein „Ich bin nicht der Rede wert“ aus Ihrem Leben. - Kommt jemand auf Sie zu? Gehen Sie darauf ein – aber klammern Sie sich auf Partys nicht nur an einen Gesprächspartner. Höflichkeitsfloskel, um sich einer anderen Personen zuzuwenden: „Ich hole mir etwas zu trinken. Vielleicht sehen wir uns ja nochmal.“
weitere Tipps ...

 

Starke Verhandlungen führen
Manipulatives Vorgehen Dabei handelt Ihr Partner nach dem Motto „Zuckerbrot und Peitsche“. Das bedeutet, er wird zunächst einmal den Eindruck erwecken, dass das vereinbarte Verhandlungsziel nicht mehr erreichbar ist. Danach wird er Ihnen Möglichkeiten darlegen, wie man doch noch ein gutes Ergebnis erreichen könnte. Beispiel: Ihr Partner sagt: „In Anbetracht der schlechten wirtschaftlichen Lage können wir unseren Lagerbestand nicht erhöhen. Wir könnten jedoch darüber nachdenken, wenn Sie uns mit den Zahlungsmodalitäten entgegenkommen.“ Vorsicht: Hier ist Ihr gesunder Menschenverstand gefragt: Ist es nur eine Taktik oder entspricht die schlechte wirtschaftliche Lage der Realität? Verlassen Sie sich auf Ihre Intuition, wenn Sie handeln.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Führungsseminare und Coachings. Nicht nur Managementtraining, sondern Kommunikation, Einwandbehandlung, Telefonberatung, Einwandbehandlung, Gesprächsweitergabe oder Terminvereinbarungen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Oberhausen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für Führungskräfte

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für alle, die etwas zu sagen haben. Nicht nur Managementtraining, sondern Absatzwirtschaft, Empfehlungsmarketing, Verkaufsweiterbildung, Workshop, Verkaufsschulung oder Supervisor sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Oberhausen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für einen starken Auftritt

 


Seminare in Oberhausen

Unser Trainingsunternehmen hat sich spezialisiert auf Seminare rund um das Thema Führung, Delegation, Motivation und Management. Hierzu bieten wir Ihnen neben Inhouseschulungen auch motivierende Impulsvorträge oder intensive Einzelcoachings durch einen unserer Trainer an. Unser Ziel: wir möchten Sie als Führungstrainer von unserer Trainingsqualität begeistern. Wir haben Ihr Interessen an einem Führungstraining mit uns geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Ganz einfach per Mail oder gerne auch telefonisch. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und Sie individuell als Trainerteam beraten zu dürfen.

unsere Referenzen ...

 

Small-Talk für Führungskräfte

Erholungsrituale: Sie fühlen sich müde und ausgebrannt, doch bis zum Urlaub dauert es noch Wochen. Wer lang anhaltend Leistung bringen will, muss sich regenerieren können. Dazu gehört es, regelmäßige Erholungsrituale nicht nur in den Jahres-, sondern auch in den Wochen- und Tagesablauf zu integrieren. Wie erreichen Sie dies? - Einmal in der Stunde fünf Minuten Pause machen, aufstehen, das Büro lüften, sich recken und strecken. - Gehen Sie an die frische Luft, laufen Sie kurz um den Block. - Genießen Sie Ihre Pausen bewusst; Rituale, wie eine Tasse in den Händen halten, helfen dabei. - Läuten Sie Ihren Feierabend mit einem Kleidungswechsel ein, schlüpfen Sie in bequeme Kleidung. - Bewegung und Sport bringen wieder frischen Wind in die Gedanken. Tipp: Machen Sie Phasen der Regeneration zu einem festen Bestandteil Ihres Wochenplans.

 

 

 

... hen oder rabulistischen Kniffe zurück, um das Gespräch und die Gesprächspartner zu führen, zu lenken und zum angestrebten Ergebnis zu bringen. Im Zweifelsfalle wird so lange aneinander vorbeigeredet, bis man selbst auf jeden Fall Recht behält – ganz gleich, ob man gute Argumente hat oder nicht. Inhaltliche Argumente spielen hier nämlich überhaupt keine Rolle. Im Gegenteil: Gerade wenn man keine hat, soll diese Art der Rhetorik weiterhelfen. Eine lösungsorientierte Auseinandersetzung wird sogar als lästig bezeichnet, weil dabei der Spaßfaktor viel zu kurz käme und kein Raum für taktische und strategische Spielchen bliebe. Außerdem gäbe es gar keine richtigen Gewinner und Verlierer, keinen Sieg und keine Niederlage. Es deutet sich bereit ...

 

(Führungs-Impulse. Unsere Publikationen zu Schlagfertigkeitstraining, Kundenfreundlichkeit, Gesprächsführung oder Schlagfertigkeitvortrag)

 


Übersicht zum Führungstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, Ihnen als Trainer und Coaches zur Seite zu stehen.

 

Z

Download Informationen zum
Führungstraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Oberhausen oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Oberhausen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Außendienstcoaching, Gesprächsinhalte, Kundenkommunikation, Verkaufsprozess, Verkaufscoaching, Kaufsignale, Kundenkommunikation
  • Führung: Selbstmanagement, Führungsverhalten, Krisenkompetenz, Führungsinstrumente, Zeitplanung, Teamkonflikte

  • Rhetorik: Gesprächstraining, Kommunikationsseminare, Rede, interne Kommunikation, Stimmtraining, sich durchsetzen
  • Messeauftritte: Messecheckliste, Messeschritte, Messeerfolg, Publikumsmesse, Neukundengewinnung, Messetrainings
  • Telefon: Bildung, Gesprächsweitergabe, Weiterbildung, Offenes Training, Aussprache, Outbound
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Mitarbeiter motivieren

Telefonkommunikation, Weiterbildung, Vertriebsinnendienst, Telefon-Zentrale, Managementtraining, Managementaufgaben. Und vor allem: Mitarbeitermotivation!
mehr erfahren ...