Teamentwicklung oder Messeaktion in Ingolstadt

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse am Thema Führung, Management und mehr. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie zur Buchung eines qualifizierten Führungstrainings brauchen. Informieren Sie sich über unser Schulungsangebot! Als Weiterbildungsexperten (Managementtraining, Kundengewinnung, Grundlagentraining, Schulung, Akquise, Teamentwicklung) werden wir gerne für Sie tätig. In Ingolstadt oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Individualcoaching, Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Ingolstadt.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Erfolgreich als Führungskraft
Kündigungen: Eine Kündigungsentscheidung zu treffen ist stets unangenehm. Auch der Überbringer zu sein ist schwer genug. Grundsätzlich gilt: Schalten Sie bei Kündigungen vorher die Personalabteilung und die Mitbestimmungsorgane (z.B. Betriebsrat) ein. Wann sollten Sie Konsequenzen ziehen und wie gehen Sie vor? - Einem Mitarbeiter während der Probezeit zu kündigen, ist zwar nicht schön, aber es zeigt Ihre Entschlossenheit. Vor allem, wenn er keine Form von Anpassung, Motivation und Leistung zeigt. - Drücken Sie Ihr Bedauern aus. - Seien Sie so ehrlich und sachlich wie möglich. - Kommen Sie so schnell wie möglich auf den Punkt. - Wenn Sie glauben, dass der Mitarbeiter mit seinen Kompetenzen woanders einfach besser aufgehoben wäre, sagen Sie ihm das auch.
weitere Tipps ...

 

Führungsstärke ausstrahlen
Zu Gefühlen stehen: Kennen Sie Menschen, die nie Ihre Gefühle zeigen, die alles immer in technische oder wissenschaftliche Fachbegriffe kleiden und die stets „man“ sagen statt „ich“? In der Regel wirken sie steif und wenig selbstbewusst. Zu seinen Gefühlen zu stehen, hat keineswegs mit Schwäche zu tun. Wer ehrlich mit den eigenen Emotionen umgeht, wirkt nicht nur sympathisch, sondern erklärt zugleich, warum er wie handelt. Wie werden Sie offener? Ein Tipp: Viele Menschen haben Probleme, Emotionen in Worte zu fassen. Hier helfen Vergleiche: „Ich fühle mich wie ein Tintenfisch, dessen Arme in alle Richtungen ziehen.“ Emotionale Kompetenz bedeutet nicht, die Umgebung wahllos mit den Gefühlen zu überschütten. Zwei Faustregeln helfen: - Positive Gefühle (Lob, Sympathie, Interesse) sind fast immer willkommen, negative nicht. Negatives sollten Sie mit Bedacht ansprechen. - Positive Gefühle sind nur dann wirksam, wenn sie echt sind. Wer Begeisterung heuchelt, wirkt unauthentisch. Achtung: Bestimmte Gefühle sind im Berufsleben nach wie vor tabu: Angst vor dem Kunden oder dem Chef, Versagensängste oder Hass auf Kollegen sind ein No-Go. Sprechen Sie über Derartiges mit Ihrem Partner oder mit Freunden, um sich zu entlasten.
weitere Tipps ...

 

Starke Verhandlungen führen
Körpersprache einsetzen Wenn Sie in einer Verhandlung wichtige Ziele haben und diese unbedingt erreichen wollen, dann sollten Sie Ihr Auftreten vor dem Spiegel proben. Achten Sie bei der Probe ganz bewusst auf folgende wichtige Punkte: 1. Bevor Sie anfangen zu reden, simulieren Sie bei geschlossenen Lippen ein Gähnen. Das senkt Ihren Kehlkopf und entspannt ihn. Das verleiht Ihrer Stimme beim Sprechen mehr Klang. 2. „Frieren“ Sie Ihre offene und straffe Körperhaltung ein, um wichtige Botschaften zu unterstreichen. Irritieren Sie Ihr Gegenüber nicht durch ständiges Wechseln Ihrer Haltung. 3. Halten Sie bei wichtigen Aussagen unbedingt Blickkontakt. 4. Kunstpausen können Spannung erzeugen und eingesetzt werden, um Kernaussagen zu unterstreichen: „Ich habe eine wichtige Empfehlung (Pause), nämlich...“.
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Führungsseminare und Coachings. Nicht nur Teamentwicklung, sondern Telefonnotiz, Empfang, Telefontrainings, Telefon, Gesprächsweitergabe oder Telefonzentrale sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Ingolstadt oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für Führungskräfte

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für alle, die etwas zu sagen haben. Nicht nur Teamentwicklung, sondern Verhandlung, Kundenakquise, Kundenrückgewinnung, Vertreter, Einzelhandelsseminare oder Workshop sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Ingolstadt oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für einen starken Auftritt

 


Seminare in Ingolstadt

Wir sind ein Trainingsunternehmen spezialisiert auf Seminare rund um das Thema Führung. Unsere Schulungen führen wir bei uns oder direkt bei Ihnen vor Ort durch. Gerne auch als Training-on-the-Job direkt an Ihrem Arbeitsplatz. Unsere Trainer stimmen vor dem Seminar die genauen Inhalte direkt mit Ihnen ab, so dass die Schulung ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und die der Gruppe angepasst ist. Nutzen Sie unser Online-Formular. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden und persönlich Ihre Wünsche und Fragen für ein anstehendes Messetraining besprechen. Gerne lassen wir Ihnen auch unser Seminarprogramm zukommen. Wir freuen uns auf Sie.

unsere Referenzen ...

 

Small-Talk für Führungskräfte

Routinen überprüfen: Routinen erleichtern den Alltag in Organisationen. Manchmal werden Handlungsabläufe aber auch zu unproduktiv. Einfache Fragen helfen, wieder Effektivität in Routinen zu bringen. Doch Achtung: Routinen sind Autopiloten – sie können richtig eingesetzt sehr sinnvoll sein. Vergessen Sie aber das Ausschalten nicht! Vier Entlastungsfragen helfen, die eigene Zeit effektiver einzuteilen. Sie eignen sich vor allem dort, wo sich Routine eingeschlichen hat. - „Warum überhaupt?” - Erkennen Sie, welche Teilaufgaben Sie weglassen oder ganz eliminieren können. - „Warum gerade ich?” - Erkennen Sie, ob Sie delegieren können und ob jemand anderes vielleicht besser für die Aufgabe geeignet ist. - „Warum gerade jetzt?” - Entscheiden Sie, welche Aufgaben Sie auf einen bestimmten Termin legen sollten. - „Warum so?” - Beginnen Sie, Ihre Arbeit zu rationalisieren und „schlanke” Lösungen zu suchen.

 

 

 

... r über diese doch sehr fragwürdigen Methoden. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber mit den ungestümen Hau-drauf-Methoden oder den kniffligen Techniken aus dem schaurig-schönen Gruselkabinett der tausend guten Ratschläge kann ich persönlich nur wenig anfangen. Diese zielen entweder so klar unter die Gürtellinie, dass man seinen Gesprächspartnern danach nicht mehr in die Augen sehen mag, oder sie entziehen sich ganz einfach einer sinnvollen praktischen Anwendung, weil sie viel zu kompliziert sind und meist nur oberflächlich wirken. Andere Strategien wiederum verlieren sich in kunstvollen, aber nutzlosen Sticheleien, die im besten Falle gerade noch von Eloquenz und einem gewissen Bildungsgrad zeugen. Doch auch hier ist von wirklicher S ...

 

(Führungs-Impulse. Unsere Publikationen zu Customer-Care-Center, Telefonschulung, Telefonkurse oder Verhandlungstaktiken)

 


Übersicht zum Führungstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, Ihnen als Trainer und Coaches zur Seite zu stehen.

 

Z

Download Informationen zum
Führungstraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Ingolstadt oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Ingolstadt. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Gesprächsdauer, Zusatzverkäufe, Kundentypologie, Empfehlungsgeschäft, Kundennutzen, Außendienstseminar, Verkäuferworkshop
  • Führung: Zielkontrolle, Stressvorbeugung, Krisenkompetenz, Selbstorganisation, Führungsnachwuchs, Führungspersönlichkeit

  • Rhetorik: kontern, sich durchsetzen, Stimmtraining, reden, Stimmtraining, Kommunikation und Rhetorik
  • Messeauftritte: Messeseminar, Massetraining, aktive Besucheransprache, Messeziele, Messebewertung, positive Ansprache
  • Telefon: Telefonkommunikation, Telefonakquise, Servicecenter, Telefonzentrale, Anrufbeantworter, Telefonanruf
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Mitarbeiter motivieren

Personalentwicklung, Innendienst, Center, Schlagfertigkeitsschulung, Teamentwicklung, Abschlusstechniken. Und vor allem: Mitarbeitermotivation!
mehr erfahren ...